ce schreibt schwarze Zahlen

Dienstag, 14. Mai 2002 10:12

ce Consumer Electronic AG (WKN: 508222<CEW2.FSE>): Das in der Halbleiter-Branche tätige Unternehmen ce Consumer Electronic hat heute die Zahlen für das erste Quartal 2002 bekannt gegeben. Demnach sind die Zahlen zwar schlechter als im Vorjahr ausgefallen, liegen aber immer noch im positiven Bereich.

So hat ce Consumer Electronic im ersten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von 96,58 Millionen Euro erzielt. Das entspricht einem deutlichen Abschlag gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal, in dem ce noch 125,23 Millionen Euro umgesetzt hatte. Auch beim EBITDA sieht es da nicht anders aus. Nach 3,7 Millionen Euro im Vorjahr hat ce im ersten Quartal diesen Jahres nur 0,64 Millionen Euro Gewinn vorzuweisen. Die liquiden Mittel haben sich allerdings kaum verändert. Sie gingen von 20,8 auf 20,4 Millionen Euro zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...