cdv Software sieht sich wieder oben auf

Montag, 21. Januar 2008 12:49
cdv_Software.gif

(IT-Times) Mit einem 50%igen Umsatzzuwachs konnte die cdv Software Entertainment AG (WKN: A0MF05) für das abgeschlossene Gesamtjahr 2007 überraschen und damit die Markterwartungen deutlich übertreffen.

Die cdv Software AG hat zwei anstrengende Jahre hinter sich gebracht und sich einem harten Restrukturierungskurs unterzogen. Nachdem die drohende Zahlungsunfähigkeit im Jahr 2006 erfolgreich abgewendet werden konnte, steuerte das Unternehmen im vergangenen Jahr wieder in die Gewinnzone. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit wurde von der Verlagstätigkeit stärker in Richtung Vertrieb verschoben.

Hierzu passt auch die jüngste Übernahme der französischen Madrics Media S.A.S., die künftig unter dem Namen CDV Madrics Media S.A.S. firmieren wird. Die Analysten des Börsenbriefes „Der Börsendienst“ beziffern das Umsatzpotential von Madrics Media auf einen unteren zweistelligen Millionenbereich in den nächsten zwei Jahren.

Umfangreiches Spieleangebot für die Wii
Doch nicht nur in Sachen Vertrieb scheint cdv Software nunmehr wieder besser aufgestellt, sondern auch im Produktbereich. Anders als viele andere Software- und Spiele-Publisher, hat cdv Software bereits heute ein umfangreiches Spieleangebot für die erfolgreiche Nintendo-Konsole Wii parat. So vermarktet man unter anderem die Wii-Titel „Ninja Bread Man“, „Rock'n Roll Adventures“, „Billy The Wizard“, „Anubis II“,, „Monster Trux: Arenas“ sowie den Mystery-Titel „Agatha Christie: Und dann gabs keines mehr“.

Durch sein umfangreiches Produktangebot für die Nintendo Wii, die sich inzwischen als die führende Hardwareplattform im Konsolenmarkt etablieren konnte, scheint auch cdv Software bestens für das Jahr 2008 gerüstet, zumal Analysten im Schnitt eine Gewinnverdoppelung für das nachfolgende Jahr 2009 erwarten.

Kurzportrait

Die im Jahre 1989 gegründete und in Bruchsal ansässige cdv Software Entertainment AG gilt als einer der führenden deutschen Full-Service-Provider im Spielesegment. Das Unternehmen deckt dabei die gesamte Produktpalette von der Spielentwicklung bis zum Vertrieb der Software und Verlagstätigkeiten ab. Zuletzt konzentrierte sich cdv jedoch vermehrt auf die Vertriebstätigkeit.

Das Unternehmen ist dabei mit seinen Tochterfirmen cdv POS GmbH, Gamesmania, seven_m und cdv USA auch in europäischen und amerikanischen Märkten präsent. Daneben verfügt der Publisher noch über weitere Niederlassungen in Ungarn, Tschechien und der Slowakei.

Zu den populärsten Titeln des deutschen Entertainment-Hauses zählt neben der Cossacks- vor allem die Sudden Strike-Serie. Weitere Titel, für die cdv Software als Publisher auftritt, sind „Blizkrieg“ sowie „Panzers“ und „City Life“.

Neben der Publisher-Tätigkeit bietet cdv seinen Kunden ein umfassendes Serviceprogramm an. Dazu gehören professionelles Marketing, Promotionservices und weitere absatzfördernde Maßnahmen.

Im Rahmen der Restrukturierungsphase wechselte cdv Software Entertainment im Jahr 2006 vom Prime Standard in den General Standard. Zudem wurde in 2007 eine umfassende finanzielle Restrukturierung vorgenommen, die das Unternehmen neu aufstellen soll. Anfang 2008 verstärkte sich cdv Software im Publisher-Geschäft und übernahm 75 Prozent des französischen Spielevermarkters Madrics Media S.A.S. Die französische Gesellschaft wird künftig unter dem Namen CDV Madrics Media S.A.S. firmieren. Zudem sicherte sich cdv Software auch eine Option, zum Erwerb der restlichen Anteile.

Zahlen

Für das Geschäftsjahr 2007 meldet cdv Software einen Umsatz in Höhe von 24 Mio. Euro, dies entspricht einem Umsatzanstieg um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2006 wurde ein Umsatz von 16 Mio. Euro erwirtschaftet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug vorbehaltlich der endgültigen Prüfung 2,7 Mio. Euro. Im vorherigen Jahr war ein Verlust in Höhe von 8,3 Mio. Euro eingefahren worden. Bislang war das Unternehmen von einem EBIT in Höhe von 2,0 Mio. Euro ausgegangen. Die Erwartungen konnten somit übertroffen werden.

Meldung gespeichert unter: CDV Software Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...