CDC Software hebt Jahresprognose um 11 Prozent an

Mittwoch, 25. November 2009 16:32
CDC

SHANGHAI (IT-Times) - Noch im Oktober dieses Jahres hatte die CDC Software Corporation (Nasdaq: CDCS, WKN: A0X9MX) erklärt, dass die Lizenzerlöse, zumindest im dritten Quartal 2009, 40 Prozent unter denen des Vorjahreswertes gelegen haben.

Damals wie heute handelte es sich dabei aber nicht um ein rein schlechtes Zeichen, hatten die Erlöse doch die Prognosen leicht übertroffen. Eine Entwicklung, die sich weiter fortgesetzt zu haben scheint, hat CDC Software doch erst heute die Gewinnerwartungen für das Geschäftsjahr 2009 nach oben korrigiert. Laut CDC Chief Executive Officer Peter Yip liegt die Revision der Prognose insbesondere an höheren Bruttomargen.

Meldung gespeichert unter: CDC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...