CDC Games stoppt “Lunia Online”

Donnerstag, 2. Juli 2009 08:17
CDC

(IT-Times) - Der chinesische Online-Spielespezialist CDC Games, eine Tochter des Softwareentwicklers CDC Corp, hat am 1. Juli bekannt gegeben, den Betrieb des Online-Rollenspiels „Lunia Online“ in China eingestellt zu haben. Hintergrund sei ein ausgelaufener Lizenzkontrakt, berichtet das Gaming-Portal 17173.com.

Wie das Portal Wabei.com berichtet, soll es CDC Games versäumt haben, Lizenzgebühren von 600.000 US-Dollar zu zahlen, wodurch sich der südkoreanische Entwickler Allm entschieden hat, das Game in China vorerst zu stoppen. CDC Games hatte erst im September 2008 einen dreijährigen Lizenzkontrakt zum Betrieb des Spiels unterschrieben, berichtet Wabei.com.

Meldung gespeichert unter: CDC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...