CDC Games erhöht Beteiligung an BBMF

Montag, 4. Februar 2008 14:45
CDC

BEIJING - Der chinesische Online-Spielespezialist CDC Games, eine Tochter des Softwarespezialisten CDC Corp (Nasdaq: CHINA, WKN: A0EAKF), hat seine Beteiligung an dem japanischen 3G-Spezialisten BBMF Group weiter erhöht. Nach mehreren Finanzierungsrunden hält CDC nunmehr 20 Prozent der japanischen Gesellschaft, wobei insgesamt rund zehn Mio. US-Dollar investiert wurden.

Ansässig in Tokio, gilt BBMF mit mehr als 550 Mitarbeitern als einer der führenden Anbieter von 3G-Inhalten in Japan. BBMF betreibt unter anderem die größte Comic-Seite für  Mobiltelefone in Japan. Darüber hinaus steht auch ein umfassendes Angebot an Online-Spielen für japanische Mobilfunknutzer zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: CDC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...