CDC Corp. will Sachdividende zahlen, Aktiensplit geplant

Mittwoch, 4. August 2010 16:49
CDC

HONGKONG (IT-Times) - Das chinesische Software- und Internetunternehmen CDC Corp. (WKN: A0EAKF) will eine Dividende in Form von Aktien zahlen. Zudem ist ein Aktiensplit der eigenen Stammaktien geplant.

CDC will eigene Aktien von Tochterunternehmen an die Aktionäre ausgeben. Peter Yip, CEO von CDC Corporation, erklärte, dass der aktuelle Marktpreis von CDCs Aktien nicht den wahren Wert des Unternehmens widerspiegeln würden. Daher wolle man nun steuersparend Aktien der Tochtergesellschaften als Sach-Dividende an die Anteilseigner geben.

Meldung gespeichert unter: CDC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...