Catalis schließt Vermarktungsvereinbarung ab

Donnerstag, 8. Dezember 2011 16:52
Catalis

EINDHOVEN (IT-Times) - Das zum Catalis-Konzern gehörende Studio doublesix konnte mit Square Enix Ltd. einen Vermarktungsvertrag abschließen. Man will so die Entwicklung eigen hergestellter Inhalte antreiben.

Die Catalis SE (WKN: 927093) gab heute bekannt, dass die Square Enix Ltd., der Spieleverlag von Square Enix interactive entertainment products, mit dem Studio doublesix eine Vermarktungsvereinbarung abgeschlossen habe. Dabei gehe es um das im Winter erscheinende Spiel „All Zombies Must Die!“ für XBLA. doublesix ist bei Catalis für die Entwicklung und Veröffentlichung von Videospielen für den digitalen Vertrieb zuständig.

Meldung gespeichert unter: Catalis

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...