Carphone Warehouse: Wachstumsziel für 2009 erhöht

Freitag, 9. Oktober 2009 11:54

LONDON (IT-Times) - Die britische Carphone Warehouse Group Plc. (WKN: 940015) will künftig im Breitbandbereich weiter zulegen. Dabei soll auch die kürzlich erfolgte Übernahme von Tiscali beitragen.

Charles Dunstone, CEO von Carphones Marke „TalkTalk“  unter der das Unternehmen auch Breitbanddienste anbietet, steckte gegenüber der Financial Times den weiteren Wachstumskurs des Unternehmens ab. Zwar habe Carphone Warehouse durch die Übernahme von Tiscali weniger Kunden erhalten als erwartet, dennoch gehe man davon aus im Jahr 2009 die Zahl der Breitbandkunden in Großbritannien erhöhen zu können. Tiscali habe nicht wie erwartet 1,45 Millionen Nutzer zum Zeitpunkt der Übernahme gehabt sondern etwa 160.000 Kunden weniger. Der Kundenzuwachs aus der Übernahme soll allerdings nicht der einzige Wachstumsfaktor für Carphone Warehouse bleiben.

Meldung gespeichert unter: Carphone Warehouse Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...