Carphone Warehouse profitiert vom Smartphone-Boom

Donnerstag, 29. Juli 2010 17:41
Carphone_Warehouse_Store.JPG

LONDON (IT-Times) - Die Carphone Warehouse Group plc. (WKN: A1CSN7) hat ihre Zahlen für das erste Quartal 2010/2011 vorgelegt. Demnach konnte der Mobilfunk-Service Provider vom Boom der Smartphones in Europa profitieren.

So legte der Umsatz von Carphone Warehouse Europe bei konstanten Wechselkursen um 3,7 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres zu. Man profitiere hier von der steigenden Verbreitung von Smartphones, teilte das Unternehmen mit. Die Zahl der Anschlüsse sei hingegen wie erwartet um 1,1 Prozent zurückgegangen, vor allem aufgrund von zurückgegangenen Verkäufen im günstigeren Prepaid-Bereich. Die Brutto-Marge hingegen sei „robust“ und man rechne mit einer weiteren Verbesserung.

Meldung gespeichert unter: Carphone Warehouse Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...