Carlos Slim kauft America Movil-Anteile von AT&T

Mobilfunknetzbetreiber

Montag, 30. Juni 2014 09:55
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Der Milliardär Carlos Slim Helu gilt als einer der reichsten Menschen der Erde. Nunmehr kauft der Unternehmer einen America Movil-Anteil für 5,57 Mrd. US-Dollar von AT&T zurück, wie Bloomberg berichtet. America Movil ist mit rund 250 Millionen Kunden der größte Mobilfunknetzbetreiber in Lateinamerika.

Die Holding-Firma von Slim, Inmobiliaria Carso, will den 8,3%igen Anteil, der aktuell noch vom US-Mobilfunknetzbetreiber AT&T gehalten wird, erwerben. Die 8,3%ige Beteiligung umfasst unter anderem auch 24 Prozent der Stimmrechte. Im Zuge der Transaktion soll AT&T rund 4,57 Mrd. US-Dollar erhalten. Weitere 1,0 Mrd. US-Dollar sollen binnen 60 Tagen nach Abschluss des Deals fließen, so der in Dallas ansässige Mobilfunknetzbetreiber.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...