Capgemini investiert in Europa - Neueinstellungen

Donnerstag, 11. März 2010 17:57
Cap Gemini

MÜNCHEN (IT-Times) - Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini will in Deutschland neues Personal einstellen. Dies soll über das Tochterunternehmen Capgemini sd&m geschehen.

Neben Deutschland stehen auch Österreich und die Schweiz im Fokus der neuen Personalmaßnahmen. Insgesamt sollen 300 neue Stellen geschaffen werden. Dabei seien besonders Consultants und Projektleiter für Business Intelligence, Anwendungsverwaltung und Standardsoftware-Projekte (insbesondere SAP) gesucht. Ziel sei es, auf diese Weise neue Kunden aus den Bereichen Banken, Versicherungen und öffentlicher Sektor zu gewinnen. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Capgemini und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Capgemini

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...