Cap Gemini will nach Gewinneinbruch wieder wachsen

Freitag, 7. Mai 2010 16:58
Cap Gemini

MÜNCHEN (IT-Times) - Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Cap Gemini (WKN: 869858) will in der zweiten Jahreshälfte 2010 wieder wachsen. Das Unternehmen hatte in 2009 einen Gewinneinbruch von 60 Prozent hinnehmen müssen.

Cap Gemini will in der zweiten Jahreshälfte 2010 im Ergebnis wieder zulegen. Das erklärte das Unternehmen mit der Meldung der ersten Zahlen für das erste Quartal 2010. Hier hatten die Franzosen einen Umsatz in Höhe von 2,05 Mrd. Euro ausgewiesen, man liegt damit in etwa auf dem Niveau des Vorquartals. Allerdings liegt dieser Wert rund 6,9 Prozent unter dem Umsatz des ersten Quartals 2009, als noch 2,2 Mrd. erwirtschaftet worden waren.

Meldung gespeichert unter: Capgemini

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...