Canon: Übernahme von Oce stößt auf Kritik – Steigt der Kaufpreis?

Mittwoch, 13. Januar 2010 12:04
Canon

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Canon Inc. (WKN: 853055) liebäugelt derzeit mit einem Zukauf in Holland. Diese Pläne stoßen aber bei den Aktionären des Übernahmekandidaten auf teilweise heftigen Widerstand.

Insgesamt will Canon 730 Mio. Euro für Oce zahlen. Entsprechende Absichten teilte Canon bereits im November 2009 mit. Bei Oce handelt es sich um einen Hersteller von Druckern für große Formate. Der Kaufpreis von 8,60 Euro stellte seinerzeit einen Aufschlag von 70 Prozent auf den Schlusskurs der Aktie von Oce dar. In 2009 schienen sowohl die Aktionäre von Oce als auch Canon selbst gut mit den Deal leben zu können. Jetzt scheint sich allerdings auf Anlegerseite Widerstand zu formieren.

Meldung gespeichert unter: Canon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...