Canon sieht höhere Gewinne – Joint Venture mit Toshiba

Donnerstag, 16. September 2004 09:34

Der japanische Kamera- und Kopiererhersteller Canon (WKN: 853055<CNN1.FSE>) könnte im laufenden Geschäftsjahr 2004 seinen Nettogewinn um 20 Prozent steigern, berichtet die japanische Zeitung Nihon Keizai Shimbun. Demnach könnte Canon mit einem Nettogewinn von 330 Mrd. Yen bzw. 3,0 Mrd. US-Dollar zum fünften Mal in Folge einen neuen Rekordgewinn auf Jahressicht melden.

Hintergrund der positiven Zahlen sei eine weiterhin robuste Nachfrage nach Digitalkameras, Farbkopierer und Halbleiterzubehör, so das japanische Blatt. Ursprünglich stellte Canon für das laufende Geschäftsjahr 2004 einen Gewinnsprung von 16 Prozent auf 320 Mrd. Yen in Aussicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...