Canon kauft Druckerhersteller Océ

Montag, 16. November 2009 17:04
Canon

TOKIO (IT-Times) - Die Canon Inc. (WKN: 853055) zeigt sich an einer Übernahme in Holland interessiert. Auf diese Weise will sich der Hersteller von Elektronikgeräten auch einen neuen Markt erschließen.

Das Objekt der Begierde ist dabei der Druckerhersteller Océ. Canon hat 1,5 Mrd. Euro für das Unternehmen geboten. Während Canon derzeit in erster Linie Elektronik im Office-Bereich sowie Kameras anbietet, handelt es sich bei Océ um einen Hersteller von professionellen Druckern. Tsuneji Uchida, Präsident von Canon, sieht in der Übernahme nun auch eine wichtige Chance für Canon, im Printing-Bereich weiter Fuß zu fassen. Ziel sei es, künftig möglichst verschiedene Bereiche und Branchen bedienen zu können.

Meldung gespeichert unter: Canon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...