Cancom will Online-Shop wieder abstoßen

Mittwoch, 6. Juli 2011 10:30
Cancom

JETTINGEN-SCHEPPACH (IT-Times) - Das IT-Systemhaus Cancom will den eigenen Online-Shop veräußern. Das gab das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Cancom hat alle Geschäftsanteile an der HOH Home of Hardware GmbH, ein Online-Shop für Informationstechnologie, Telekommunikation und Home Entertainment verkauft. Die Anteile hatten einen Wert von rund drei Mio. Euro. Der Verkauf sein ein weiterer Schritt in der strategischen Ausrichtung hin zum Cloud-Computing, so das Unternehmen. Man wolle das Unternehmens-Portfolio konsequent auf den neuen IT-Trend ausrichten.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...