Cancom: Wachstum in 2009 - 2010er Prognose erhöht

Mittwoch, 27. Januar 2010 10:52
Cancom

JETTINGEN-SCHEPPACH (IT-Times) - Die Cancom IT Systeme AG (WKN: 541910) präsentierte heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2009. Demnach konnte das IT-Unternehmen die Vorjahresergebnisse übertreffen.

Der Umsatz des Jahres 2009 summierte sich demnach auf 422,6 Mio. Euro nach 364,1 Mio. Euro in 2008. Es wurde ein Rohertrag von 119,4 Mio. Euro verbucht (Vorjahr: 107,8 Mio. Euro). Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag mit 10,4 Mio. Euro ebenfalls über dem Wert aus 2008 von 8,8 Mio. Euro. Cancom meldete ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 7,1 Mio. Euro nach 5,4 Mio. Euro im Vorjahr. Den endgültigen Geschäftsbericht für das Jahr 2009 veröffentlicht Cancom am 25. März 2010.

Nach Angaben von Cancom habe es in 2009 positive Einmaleffekte (Lucky Buy) gegeben. Diese seien zu einem großen Teil durch einmalige Aufwendungen für Restrukturierungen wieder aufgehoben worden. In den nun veröffentlichten vorläufigen Zahlen ist zudem das englische Tochterunternehmen Cancom Ltd. wieder vollkonsolidiert. Das Geschäftsjahr 2008 sei entsprechend angepasst worden.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...