Cancom: Wachstum dank Neuausrichtung

Freitag, 22. Februar 2008 16:50
Cancom Zentrale.jpg

JETTINGEN-SCHEPPACH - Die Cancom IT Systeme AG (WKN: 541910) erreichte nach den vorläufigen Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2007 einen Anstieg bei Umsatz und Gewinn. Dazu trug auch die Neuausrichtung des IT-Systemhauses bei.

Es wurden 300,1 Mio. Euro Umsatz ausgewiesen (2006: 265 Mio. Euro). Der Konzernrohertrag lag mit 66,1 Mio. Euro um 33,9 Prozent über dem Ergebnis aus 2006. Cancom erzielte ein EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von acht Mio. Euro (2006: 5,8 Mio. Euro). Das EBIT stieg von 4,3 Mio. auf 6,1 Mio. Euro. Es wurden 4,6 Mio. Euro als Konzernjahresergebnis erwirtschaftet (2006: 2,4 Mio. Euro). Der Gewinn je Aktie lag bei 45 Cent, was einem Wachstum um 88 Prozent gegenüber 2006 entspricht.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...