Cancom verdoppelt Ergebnis - Profitabilität gestiegen

Donnerstag, 11. August 2011 16:03
Cancom

JETTINGEN-SCHEPPACH (IT-Times) - Cancom bestätigte heute die vorab veröffentlichten Zahlen für die ersten sechs Monate dieses Jahres. Demnach konnte das deutsche IT-Systemhaus das Ergebnis (bereinigt) mehr als verdoppeln.

So lagen die Umsatzerlöse der Cancom AG (WKN: 541910) im ersten Halbjahr 2011 mit 251,5 Mio. Euro um 23 Prozent über dem Vorjahreswert von 204,4 Mio. Euro. Nach Einschätzung des Cancom-Vorstandes profitierte das Unternehmen von dem allgemeinen konjunkturellen Rückenwind und einer starken Marktpositionierung im Bereich Cloud Computing. Im Segment E-Commerce/Trade stiegen die Erlöse um 14,5 Prozent auf 84,4 Mio. Euro, während der Geschäftsbereich IT-Solutions um 27,9 Prozent auf 167,1 Mio. Euro wuchs. Dabei legte der Inlandsumsatz der Cancom AG um 20,8 Prozent auf 232 Mio. Euro zu, das Geschäft auf den ausländischen Märkten verbesserte sich um 58,5 Prozent auf 19,5 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...