Cancom meldet deutliches Umsatz- und Ergebnisplus

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 30. Juli 2014 17:46
Cancom

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Cancom SE hat heute die vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2014 bekannt gegeben. Dabei konnten sowohl Umsatz als auch Ergebnis des IT-Dienstleisters verbessert werden.

Auf Quartalssicht verbesserte Cancom den Umsatz von 140 Mio. Euro im Vorjahr auf 189,3 Mio. Euro. Das um Einmaleffekte bereinigte EBITDA liegt mit 11,4 Mio. Euro um 46,2 Prozent über dem Vorjahreswert von 7,8 Mio. Euro. Damit lag die bereinigte EBITDA-Marge bei sechs Prozent nach 5,6 Prozent im Vorjahr. Ferner erzielte Cancom ein um Einmaleffekte bereinigtes EBITA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Amortisationen auf Immaterielle Vermögensgegenstände) von 8,2 Mio. Euro nach 5,8 Mio. Euro in 2013, was einem Plus von 41,4 Prozent entspricht.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...