Cancom IT Systeme startet Aktienrückkaufprogramm

Mittwoch, 18. November 2009 10:43
Cancom

JETTINGEN-SCHÖPPACH (IT-Times) - Cancom IT Systeme gab den Start eines Aktienrückkaufprogramms bekannt. Insgesamt sollen bis zu 400.000 eigene Aktien über die Börse zurückerworben werden.

Sollte Cancom die gesamte Menge der Aktien wieder erwerben, würde dies rund vier Prozent des Grundkapitals entsprechen. Nach Angaben von Cancom wolle man das derzeit günstige Kursniveau nutzen, um zu einem späteren Zeitpunkt die Aktien unter anderem als potenzielle Akquisitionswährung einsetzen zu können. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...