Cancom IT Systeme AG erwirbt Anteile an NSG

Mittwoch, 24. Mai 2006 00:00

JETTINGEN-SCHEPPACH - Die Cancom IT Systeme AG (WKN: 541910<COK.FSE>), ein deutscher Vertreiber von Hard- und Software- sowie Netzwerkprodukten, gab heute bekannt, von Siemens Anteile an der NSG Netzwerk-Service GmbH zu übernehmen.

Die Cancom AG erwirbt wirtschaftlich mit Wirkung zum 1.Juli 2006 75,1 Prozent an der NSG Netzwerk-Service GmbH. Der Kaufpreis beträgt sechs Mio. Euro und soll in bar beglichen werden. Die Siemens Business Services GmbH & Co. OHG reduziert durch die Transaktion ihre bisherige Minderheitsbeteiligung von 48,4 Prozent auf künftig 24,9 Prozent. Außerdem erhält die Cancom IT Systeme AG eine Call-Option zum Erwerb der restlichen Anteile bis zum Jahre 2009. Der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG steht hingegen eine Put-Option bis 2009 in Abhängigkeit des Geschäftsverlaufs der NSG zu. Der Restkaufpreis bei Optionsausübung ist dabei in Abhängigkeit vom künftigen EBIT der NSG festgeschrieben und kann bis zu 2,5 Mio. Euro betragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...