Canadian Solar: YieldCo-Pläne treiben Aktienkurs in die Höhe

PV-Projekte: Canadian Solar drückt aufs Tempo

Montag, 9. März 2015 13:17
Canadian Solar

(IT-Times) - Canadian Solar konnte in der Vorwoche nicht nur mit starken Zahlen für das jüngste Quartal aufwarten, auch die Pläne des Unternehmens, das Solarprojekt-Geschäft in einer neuen Gesellschaft zu bündeln, gefiel offenbar den Investoren. Canadian Solar-Aktien legten zeitweise um mehr als 20 Prozent zu.

YieldCo soll Ende 2015 bzw. Anfang 2016 an die Börse
Der Grund für die Euphorie der Investoren ist die Ankündigung, das PV-Solarprojekt in einem YieldCo zu bündeln und bis Jahresende bzw. Anfang 2016 an die Börse zu bringen. Dadurch, dass Canadian Solar weiterhin die Mehrheit an dem Investmentvehikel halten wird, ergeben sich für Kanadas führenden Solarkonzern gleich mehrere Vorteile.

Zum einen kann Canadian Solar durch das IPO der PV-Projektgesellschaft frische Mittel für neue Solarprojekte aufnehmen, zum anderen kann Canadian Solar mit einem stetigen und stabilen Cashflow-Fluss und Dividenden rechnen.

Bisher hatte Canadian Solar (Nasdaq: CSIQ, WKN: A0LCUY) seine PV-Projekte meist an Energieversorger verkauft und damit langfristig nicht von langlaufenden Verträgen mit Energieversorgern profitiert - dies soll sich künftig ändern.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...