Canadian Solar sichert sich Darlehn von der China Development Bank

Kanadier erhalten Geld aus China

Dienstag, 4. Juni 2013 14:08
Canadian_Solar_new.gif

GUELPH (IT-Times) - Kanadas größter Solarkonzern Canadian Solar, der Fertigungsanlagen in China unterhält, hat sich einen Darlehn in Höhe von 270 Mio. Renminbi (RMB) bzw. 44,1 Mio. US-Dollar von der China Development Bank gesichert.

Das Darlehen soll zur Konstruktion einer 30-Megawatt Solaranlage sowie für einen Canadian Solar Standort in Westen Chinas verwendet werden. Darüber hinaus bekräftigte Canadian Solar nochmals sein Ziel, mehr als 50 Prozent seines Umsatzes aus dem Total Solutions Geschäft generieren zu wollen. Dieser Geschäftsbereich sieht die Entwicklung von Solarprojekten, Engineering, Procurement und die Konstruktion und den späteren Verkauf vor, Canadian Solar CEO Shawn Qu. (ami)

Meldung gespeichert unter: Canadian Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...