Canadian Solar investiert in US-Markt

Solarkraftwerke

Dienstag, 19. Juni 2012 17:33
Canadian Solar

SAN RAMON (IT-Times) - Der kanadische Solarkonzern Canadian Solar hat heute ein neues Investment bekannt gegeben. Dies veröffentlichte das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Canadian Solar habe sich so zum Kauf bzw. einem Joint Venture an Solarprojekten in den USA mit einer Leistung von 122 MW entschlossen. Dabei handle es sich um elf Photovoltaik-Plantagen, die eine Leistung von minimal 2 MW und maximal 29 MW aufweisen. Der Baustart solle noch im Jahr 2012 liegen, wobei damit gerechnet werde, den Bau im Jahr 2014 abzuschließen. Das Investment in den US-amerikanischen Markt, welches Canadian Solar zusammen mit den U.S. Projekt-Teams leitet, sei daher auch ein Zeichen für das ununterbrochene Engagement bezüglich des US-amerikanischen Marktes, wie das Unternehmen mitteilte.

Meldung gespeichert unter: Canadian Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...