Canadian Solar ergattert heimischen Auftrag

Solarkraftwerke

Montag, 18. November 2013 18:11
Canadian Solar

GUELPH (IT-Times) - Kanadas führender Solarkonzern Canadian Solar gab heute den Verkauf von vier Solarkraftwerken an die kanadische Fondgesellschaft DIF Infrastructure bekannt. Der Bau der Photovoltaik-Anlagen soll noch dieses Jahr beginnen.

Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wird DIF vier Solar-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 40 MWAC erwerben. Diese sollen die Stromversorgung von etwa 7.000 Haushalten gewährleisten. Der Vertrag beinhaltet unter anderem einen Finanzierungsplan für die Konstruktion der vier Solarkraftanlagen, an dem führende internationale Geldinstitute beteiligt sind. Dies gab Canadian Solar vor wenigen Stunden bekannt.

Meldung gespeichert unter: Canadian Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...