Call of Duty: Modern Warfare 3 spielt eine Mrd. Dollar ein

Montag, 12. Dezember 2011 16:08
Activision_CallofDuty_Moder.gif

SANTA MONICA (IT-Times) - Der neue Military-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 lässt beim amerikanischen Entwicklerstudio Activision Blizzard die Kassen klingeln. Das Game hat binnen 16 Tagen nach der Markteinführung bereits eine Mrd. US-Dollar eingespielt.

Damit hat das Game den bisherigen Rekord in der Entertainment-Industrie von „Avatar“ eingestellt. Der 3D-Film spielte in 2009 an den Kinokassen binnen 17 Tagen ebenfalls eine Mrd. Dollar ein. Mit mehr als 30 Millionen Gamer, übersteigt die Call of Duty Community inzwischen die Einwohnerzahl New Yorks, Londons, Tokios, Paris und Madrids. (ami)

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...