CA Technologies ernennt neuen EMEA-Chef

Mittwoch, 21. September 2011 12:38
CA Technologies

MORGES (IT-Times) - Der US-amerikanische Softwarekonzern CA Technologies gab am heutigen Mittwoch bekannt, Marco Comastri zum neuen President Europe, Middle East & Africa (EMEA) ernannt zu haben.

Comastri übernimmt mit diesem Posten die Verantwortung für die Geschäfte der CA Technologies Inc. (Nasdaq: CA, WKN: A0JC59) in den genannten Regionen. Außerdem soll er den Ausbau und die Entwicklung des Unternehmens in den dortigen Standorten vorantreiben.

Marco Comastri konnte bereits bei Microsoft und IBM Branchenerfahrung sammeln. Außerdem war er als CEO bei der Poste Italiane, dem größten italienischen Kommunikationsanbieter, tätig. Dort war er unter anderem dafür zuständig, neue digitale Services und das Cloud Computing einzuführen. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: CA Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...