CA mit neuer Führung in Singapur

Montag, 5. April 2004 08:58

Der US-Softwarespezialist Computer Associates (NYSE: CA<CA.NYS>, WKN: 867197<CAS.FSE>) besetzt seine Führungsspitze mit Philip Chua in Singapur neu. Demnach wird Chua alle Operationen in Verbindung mit dem Verkauf, Marketing und der Technik von CA-Produkten in Singapur kontrollieren und überwachen. Chua werden demnach 60 Mitarbeiter unterstehen, wobei der Top-Manager, der zuvor Entwicklungsdirektor bei Sun Microsystems war, direkt an Piti Pramotedham berichten wird. Pramotedham zeichnet wiederum als Managing-Direktor für Süd-Asien verantwortlich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...