BYD erhält aus Kanada Elektrobus-Auftrag für Montreal und Longueuil

Elektromobilität: Elektrobusse

Donnerstag, 9. August 2018 19:51
BYD K7 Elektrobus

VICTORIA/BRITISH COLUMBIA (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD Co. Ltd. hat eine weitere Order aus Kanada für die Lieferung von mehreren Elektrobussen erhalten.

Die Build Your Dreams (BYD) Co Ltd. wird demnach über die Tochtergesellschaft BYD Canada den ersten Elektrobus nach Montreal und Longueuil in Kanada ausliefern.

Der Auftrag umfasst insgesamt neun Long Range Elektrobusse. Auftraggeber sind die Société de transport de Montréal (STM) und das Réseau de transport de Longueuil (RTL).

Fünf E-Busse mit einer Länge von 30 Fuß gehen an RTL, die restlichen vier Fahrzeuge sind vom gleichen Modell und werden an STM ausgeliefert. Mit den E-Bussen soll zum einen die Luftqualität in den Städten verbessert und zum anderen der Verkehrslärm reduziert werden.

“Long Range Elektrobusse machen in Quebec Sinn […] und sie werden STM und RTL mehr als 100.000 US-Dollar pro Jahr an Dieselkosten einsparen“, sagt Ted Dowling, Vice President BYD Canada.

Meldung gespeichert unter: Erneuerbare Energien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...