BVDW: Stipendien zum "Fachwirt Online Marketing BVDW" vergeben

Mittwoch, 18. März 2009 16:43
BVDW

Vier Nachwuchskräfte starten berufsbegleitendes Studium

Düsseldorf, 18. März 2009 - Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Stipendien zum Studiengang "Fachwirt Online Marketing BVDW" an vier Nachwuchskräfte vergeben. Am Standort Berlin wurden Karina Fiebrig sowie Anne-Kathrin Dittmann, in Köln Daniela Zbick und in München Melanie Herbst für das berufsbegleitende Studium ausgewählt. 

Der in Zusammenarbeit mit der dda - die dialog akademie ins Leben gerufene Studiengang "Fachwirt Online Marketing BVDW" bildet die vier Stipendiatinnen berufsbegleitend für die Anforderungen des digitalen Marktes weiter. "Ganzheitliches Online-Marketing benötigt ein hohes Niveau an Fachwissen. Mit dem Weiterbildungsstudium zum 'Fachwirt Online Marketing' bietet der BVDW qualifizierten Nachwuchskräften die Chance, erste Berufserfahrungen zu vertiefen und sich durch gezielte und praxisnahe Lerninhalte die geforderten Kompetenzen des interaktiven Marketings anzueignen", sagt Tanja Feller, Geschäftsführerin des BVDW.

Zu den Schwerpunkten des achtmonatigen Studiums gehören alle relevanten Disziplinen des Online-Marketings, die sowohl Suchmaschinen-Marketing und -Optimierung als auch Mobile-Marketing umfassen.

Die Stipendien wurden von den Sponsoren arvato online services, Dwight Cribb Personalberatung, Platform-A und United Internet Media unterstützt.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zur Pressemeldung finden Sie unter www.bvdw.org. Hochauflösende Fotos erhalten Sie auf Anfrage.

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...