BVDW: Internetagenturen wachsen um rund 20 Prozent in 2010

Donnerstag, 28. April 2011 10:14
BVDW

Honorarumsätze der Full-Service-Internetagenturen übertreffen Erwartungen deutlich / Positive Entwicklung der digitalen Wertschöpfungskette durch erneuten Anstieg der Mitarbeiterzahlen

Düsseldorf, 28. April 2011 - Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bescheinigt den Full-Service-Internetagenturen für 2010 ein deutliches Wachstum. Die Honorarumsätze stiegen im vergangenen Jahr um rund 20 Prozent und übertreffen die ursprünglichen Erwartungen des Vorjahres um sechs Prozentpunkte. Dies geht aus dem Internetagentur-Ranking 2011 hervor, das vom BVDW in Kooperation mit HighText iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen jährlich erhoben wird. Das komplette Internetagentur-Ranking 2011 steht bei den Kooperationspartnern in den Print- und Online-Ausgaben bereit sowie unter www.agenturranking.de und www.bvdw.org.

Aufschwung für Full-Service-Internetagenturen

"Der durchschnittliche Zuwachs der Honorarumsätze um rund 20 Prozent bestätigt die hohe Relevanz von Full-Service-Internetagenturen. Insbesondere die Nachfrage nach professionellen Dienstleistungen für das Internet als Unterhaltungsmedium verstärkt sich zunehmend, was auch weiterhin in 2011 zu einer positiven Entwicklung der Full-Service-Internetagenturen führen wird", sagt Marco Zingler (denkwerk), Vorsitzender der Fachgruppe Agenturen im BVDW.

Die führenden Agenturen nach Honorarumsätzen

Das Internetagentur-Ranking 2011 wird an der Spitze von T-Systems Multimedia Solutions angeführt. Auf Platz zwei folgt die plan.net gruppe und auf dem dritten Platz SapientNitro. Ebenfalls in der Top 10 sind auf den folgenden Plätzen vertreten SinnerSchrader, dmc digital media center, team neusta, Bassier, Bergman & Kindler, hhm multimediahaus, init und Logica Deutschland. Die Unternehmen der Top 10 setzten alleine im vergangenen Jahr einen Honorarumsatz in Höhe von 284,769 Millionen Euro um.

Sechs Neuzugänge in Top 50 gelistet

Mit team neusta schaffte ein Neueinsteiger den direkten Sprung in die Top 10 des Internetagentur-Ranking 2011. Ebenfalls in diesem Jahr neu dabei und direkt in der Top 50 gelistet sind NOLTE&LAUT auf Platz 31, Reality Bytes Neue Medien auf 32, people interactive auf 38, WERBEWELT Interactive auf 45 und Infopark auf Platz 50.

Wachstum erzeugt Engpässe am Markt für Fachkräfte

"Das Wachstum der Full-Service-Internetagenturen erzeugt einen positiven Effekt am Arbeitsmarkt, was sich an der hohen Anzahl an festangestellten Mitarbeitern in der digitalen Wertschöpfungskette abzeichnet. Wie der BVDW bereits zu Anfang des Jahres prognostizierte, erwarten wir anhand der guten Beschäftigungssituation des letzten Jahres neue Engpässe am Markt für Fachkräfte in 2011", sagt Harald R. Fortmann (Yellow Tomato), Vizepräsident des BVDW. Die Anzahl der festangestellten Mitarbeiter stieg im letzten Jahr durchschnittlich um 14,5 Prozent. Insgesamt wird für 2011 mit einem Mitarbeiterzuwachs von 20 Prozent gerechnet.

Zahlen zum Internetagentur-Ranking 2011

Das aktuelle Internetagentur-Ranking 2011 führt insgesamt 209 Full-Service-Internetagenturen auf, davon 55 Neuzugänge. Für die Listung in den Top 50 ist ein Honorarumsatz von 3,6 Millionen Euro notwendig - im letzten Jahr reichten hier rund 2,9 Millionen aus. In Summe setzten die Agenturen einen Honorarumsatz von bis zu 789 Millionen Euro in 2010 um, was ein deutliches Wachstum von rund 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Die gelisteten Unternehmen beschäftigten mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Umsatz in Höhe von 86.997 Euro insgesamt 8547 Mitarbeiter, die in der digitalen Wertschöpfungskette für Agenturkunden im Internet tätig sind.

Internetagenturen als Treiber der digitalen Wirtschaft

"Wir freuen uns über die hohe Anerkennung vom Internetagentur-Ranking am Markt und begrüßen die prozentuale Steigerung der Honorarumsätze. Der Bereich der Full-Service-Internetagenturen ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und zählt zu den Treibern der digitalen Wirtschaft. Vor allem das vermehrt steigende Interesse an qualitativen Online-Dienstleistungen seitens traditioneller Wirtschaftsunternehmen sorgt auch weiterhin für eine positive Entwicklung", sagt Dirk Kedrowitsch (Pixelpark), Vizepräsident des BVDW.

BVDW-zertifizierte Qualitätsagenturen

Im Internetagentur-Ranking 2011 sind fünf vom BVDW zertifizierte Qualitätsagenturen vertreten. Das vom BVDW verliehene Zertifikat stellt eine hohe Kompetenz sowie professionelles Projekt- und Qualitätsmanagement der Online-Dienstleister sicher. Die gelisteten Full-Service-Internetagenturen mit dem BVDW-Gütesiegel im Überblick: TWT Interactive GmbH, A&B FACE2NET GmbH, mediawave internet solutions GmbH, New Identity AG und hmmh multimediahaus AG.

 
Weitere Informationen zum Internetagentur-Ranking 2011 auf Anfrage und bei den Medienpartnern HighText iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen sowie unter www.agenturranking.de und www.bvdw.org.

Hochauflösendes Bildmaterial als Download unter:
www.bvdw.org/presseserver/bvdw_internetagentur_ranking_2011/


Kontakt:
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf
www.bvdw.org

Ansprechpartner für die Presse:
Mike Schnoor, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +49 (0)211 600456-25, Fax: -33
schnoor@bvdw.org


Über den BVDW
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverständnis des BVDW. Wir sind das Netz.

Folgen Sie uns zum Thema BVDW und/oder BVDW via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...