Business Media China trennt sich von weiteren Beteiligungen

Mittwoch, 31. März 2010 10:32
Business_Media_China.gif

STUTTGART (IT-Times) - Die Business Media China AG (WKN: 525040) gab Kooperationen mit verschiedenen Unternehmen bekannt. In diesem Zusammenhang erfolgte auch der Verkauf von Anteilen an den zukünftigen Partner.

Unter Vorbehalt der Zustimmung seitens der chinesischen Behörden erwarb Golden Tiger Investment Ltd. 60 Prozent der Anteile an BMC Advertising Co. Ltd. Hinzu kommt die Übernahme von weiteren 70 Prozent an der Beijing Business Media China Co. Ltd. Beide Unternehmen gehörten bislang zu 100 Prozent zu Business Media China. Über finanzielle Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Meldung gespeichert unter: Enerxy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...