Business Media China meldet Betrugsfall

Mittwoch, 17. Juni 2009 17:54
Business_Media_China.gif

BEIJING (IT-Times) - Business Media China (WKN: 525040) meldete heute einen Betrugsfall bei einem chinesischen Tochterunternehmen. Betroffen sei die BMC Advertising Co. Ltd. 

Seit geraumer Zeit hätten vermutlich mehrere führende Mitarbeiter der BMC Advertising sowie andere Personen in erheblichem Umfang das Unternehmen geschädigt. Die Staatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität in Beijing habe nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die BMC AG werde zur vollständigen Aufklärung eng mit den chinesischen Behörden zusammenarbeiten. Darüber hinaus würden gegen die Verantwortlichen dieses Betrugsfalles zivilrechtliche Schritte eingeleitet - mit dem Ziel, die hinterzogenen Gelder an die BMC zurückzuführen. 

Meldung gespeichert unter: Enerxy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...