Business Media China kann Werbeflächen in China ausweiten

Donnerstag, 17. Juli 2008 18:39

STUTTGART / PEKING - Der Werbeflächenvermarkter Business Media China AG (WKN: 525040) konnte sich am viel nachgefragten neuen Terminal drei am Pekinger Flughafen neue Werbeflächen erkämpfen.

Wie das Unternehmen heute mitteilte, habe man sich über das Tochterunternehmen BMC Flying Dragon für Coca-Cola zusätzlich Werbeflächen am Terminal 3 sichern können. Installieren werde man dort ein Mini-Vogelnest-Stadion in der Ankunftshalle, welches mit chinesischen Spitzensportlern als Testimonials ausgestattet wird.

Meldung gespeichert unter: Enerxy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...