Burda boomt im Digitalgeschäft

Mittwoch, 18. Januar 2012 10:38

OFFENBURG (IT-Times) - Der Medienkonzern Hubert Burda Media kann einen Rekordumsatz verbuchen. Zu verdanken ist dies dem Digitalgeschäft, das sich im letzten Jahr gut entwickelt habe.

2,17 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr, was einer Steigerung zum Vorjahr von 26 Prozent gleichkommt. Dies gab Vorstandschef Paul-Bernhard Kallen nach Angaben der Badischen Zeitung auf einem Neujahrsempfang der Führungskräfte in Offenburg bekannt. Bereits im Herbst hatte Kallen die Gesamtjahresprognose auf einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro erhöht.

Der Vorstandschef erklärte außerdem, trotz der wirtschaftlichen Schwankungen und Branchenschwierigkeiten befinde sich Burda, die Muttergesellschaft der zooplus AG (WKN: 511170) „auf einem äußerst gesunden Kurs“. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Burda GmbH

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...