Buch.de mit solidem ersten Halbjahr

Donnerstag, 5. August 2004 15:58

Buch.de Internetstores AG (WKN: 520460<BUE.FSE>): Der Internet-Buch- und Medienhändler Buch.de hat heute die Ergebnisse für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres 2004 bekannt gegeben. So erwirtschaftete das Unternehmen in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres mit allen Internetauftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit (EGT) in Höhe von 78.000 Euro (Vorjahr: 411.000 Euro). Die Umsatzsteigerung im zweiten Quartal 2004 um 3,1 Prozent auf acht Mio. Euro (Vorjahr: 7,8 Mio. Euro) konnte die Anfangsschwäche des ersten Quartals 2004 (minus neun Prozent zum Vorjahr) ausgleichen. Somit blieb der Halbjahresumsatz mit 17 Mio. Euro um 3,6 Prozent hinter dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (17,7 Mio. Euro) zurück.

Die buch.de Internetstores AG ist der zweitgrößte Internet-Buch- und

Medienhändler im deutschsprachigen Raum. Die Gesellschaft mit Sitz in Münster

wurde 1998 gegründet und betreibt mit buch.de, bol.de und thalia.de

mittlerweile drei Online-Shops in Deutschland. Zum Unternehmen gehören

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...