buch.de kann noch nicht vom digitalen Wandel profitieren

Online-Buchhandel

Donnerstag, 16. Mai 2013 10:58
Buch.de_logo.tif

MÜNSTER (IT-Times) - Der Internet-Buchhändler buch.de hat am heutigen Donnerstag die Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2012/2013 bekannt gegeben. Nach einem schwachen Start in das Jahr gibt das zweite Quartal geringen Anlass zur Hoffnung.

Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2013 erwirtschaftete die buch.de AG lediglich 29,8 Mio. Euro, was im Jahresvergleich einem Rückgang um 18 Prozent entspricht. Immerhin konnte man nun im zweiten Quartal eine Umsatzsteigerung von 9,8 Prozent auf 22,54 Mio. Euro erzielen. Auf Halbjahressicht stellt sich jedoch ein negativer Trend heraus. Im Vergleich zum ersten Halbjahr des Fiskaljahres 2011/2012 gab der Umsatz um acht Prozent nach und erreichte einen Wert von 52,33 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) steig zwar um zehn Prozent auf 1,8 Mio. Euro an, das operative Ergebnis (EBIT) hingegen fiel um 17 Prozent und lag bei 0,83 Mio. Euro. Somit verblieb am Ende des ersten Halbjahres ein Nettoergebnis in Höhe von 0,71 Mio. Euro, im Jahresvergleich ein Einbruch um 40 Prozent. Auf jede Aktie entfiel damit ein Ergebnis von 0,053 Euro, nach 0,088 Euro im Vorjahreszeitraum. Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit entwickelte sich positiv und erhöhte sich von 1,07 Mio. Euro auf 3,12 Mio. Euro an.

Meldung gespeichert unter: buch.de internetstores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...