BT will eigene Anleihen aufkaufen

Donnerstag, 4. September 2003 11:35

BT Group (London: BT<BT.LSE>, WKN: 794796<BTQ.ETR>): Der britische Telekomkonzern BT plant eine Offerte für bis zu 40 Prozent der ausstehenden Anleihen im Wert von 2,25 Mrd. Euro, die mit einer Laufzeit bis 2011 und einem Zinssatz von 7,125 Prozent ausgestattet sind.

Am Stichtag 30. Juni 2003 hatte der Konzern Nettoschulden von 9 Mrd. Britische Pfund. Darin enthalten waren 16 Mrd. Pfund Bruttoverschuldung und 7 Mrd. Pfund in kurzfristigen Anlagen und Investments, die man durch den Verkauf von Beteiligungen und durch das operative Geschäft generieren konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...