BT sichert sich Übertragung von BSkyB Sportkanälen

Montag, 28. Juni 2010 16:11
BT_Logo_1.jpg

LONDON (IT-Times) - Der britische Netzbetreiber BT Group plc. (WKN: 766433) unterzeichnete heute eine Vereinbarung mit der British Sky Broadcasting Group plc . (BSkyB). Dreh- und Angelpunkt sind dabei die Sky Sportkanäle.

Wie der US-TV Sender Bloomberg heute berichtete, wird BT das TV Angebot ausweiten. Dazu vereinbarte der Netzbetreiber mit BSkyB die Übertragung der Kanäle Sports 1 und Sports 2. BT Kunden können sich ab Anfang Juli 2010 für die zahlpflichtigen Kanäle anmelden.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...