BT Group schließt Vertrag mit Honeywell

Donnerstag, 27. Februar 2003 17:41

BT Group (London: BT<BT.L>, WKN: 794796<BTQ.FSE>): Der größte britische Telekommunikationskonzern BT Group, ehemals British Telecom, hat eine über 5 Jahre laufende Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Mischkonzern Honeywell abgeschlossen, welche die Installation und Wartung von diversen Kommunikationsdiensten zum Inhalt hat.

Die BT Group soll 220 Niederlassungen von Honeywell in Westeuropa mit verschiedenen Diensten aus seinem Angebot beliefern. Dazu zählen die LAN-Infrastruktur, Internetzugänge, Mobil- und Videokommunikation usw. Weiterhin soll BT die Wartung dieser Dienste übernehmen, so heißt es in einem e-mail Statement. Über die finanziellen Rahmenbedingungen ist bisher noch nichts bekannt geworden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...