BT-Group investiert in China

Donnerstag, 6. September 2007 16:52
BT Group

LONDON - Die britische BT-Group (WKN: 794796) gab heute die Errichtung eines Technologie und Service Centers in Dalian und eines Forschungs- und Entwicklungszentrums in Shanghai bekannt. Die BT-Group (BT) will sich mit dieser Investition auf dem wachsenden chinesischen Markt für die Zukunft positionieren.

Das Technologie und Service Center von BT in Dalian (China) soll sowohl Aufgaben der Software-Entwicklung als auch Service- und Supportdienste übernehmen. BT begründete die Standortwahl mit dem großen Pool an chinesischen IT-Spezialisten. Das Unternehmen hofft, auf diese Weise die Integration neuer Technologien zu beschleunigen und kostengünstig zu gestalten. Ferner soll durch den Standort Dalian der Nachfrage nach Support- und Servicediensten in chinesischer Sprache nachgekommen werden. BT sieht den chinesischsprachigen Support als zentrale Aufgabe der Zukunft.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...