BT Group darf Infonet kaufen

Donnerstag, 23. Dezember 2004 16:27

BT Group PLC (London: BT<bt.a.ise>; WKN: 794796<BTQ.FSE>): Die US-Kartellaufsichtsbehörde hat BT Groups geplante Übernahme von Infonet Services Corp. (NYSE: IN<IN.NYS>) durch gewunken. Die Akquisition soll nun in der ersten Hälfte 2005 vollzogen werden. BT rechnet damit, dass auch die EU Kommission dem Kauf zustimmen wird.

Infonet Services bietet Unternehmen Verwaltungsdienste für Firmennetze an. Im Geschäftsjahr 2003/ 04 setzte Infonet 620 Mio. US-Dollar um. Die Übernahme des Carriers wird der BT Group 965 Mio. Dollar kosten. (jwd)

</bt.a.ise>

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...