BT führt Gespräche mit Vodafone, Zeitung

Mittwoch, 2. Januar 2002 10:40
BT Group

BT Group (London, LSE: BT; WKN: 794796): Die englische Zeitung Daily Telegraph hat in ihrer Ausgabe vom Mittwoch berichtet, dass Vodafone und BT Group Gespräche führen.
</bt.a.ise>

Gegenstand der Gespräche soll der Tausch einzelner Anlagen sein, die nicht zum Hauptgeschäft der Unternehmen gehören. Die Zeitung berichtete, dass BT Group ihren 26-prozentigen Anteil an Cegetel Vodafone überlassen hätte, im Tausch für Arcor. Cegetel ist der zweitgrößte Mobilfunknetzbetreiber in Frankreich, Arcor der zweitgrößte Festnetzbetreiber Deutschlands. BT hatte vor einigen Wochen mitgeteilt, dass es seinen Anteil an Cegetel los werden wollte. Beide Unternehmen haben den Artikel noch nicht kommentiert. (jwd)

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...