BT enthüllt erste WLAN-Netze

Montag, 24. Juni 2002 12:37

BT Group (London: BT.A<bt.a.ise>; WKN: 794796<BTQ.FSE>): British Telecom hat die ersten WLAN-Netze enthüllt, einige Wochen vor der offiziellen Inbetriebnahme der öffentlichen Funknetze.
</bt.a.ise>

Die BTOpenzones, wie die Funknetze genannt werden, ermöglichen Kunden einen breitbandigen Internetzugang außerhalb des Büros und der eigenen vier Wände. Mit einer WLAN-Steckkarte und einem Notebook könnte man sich mit DSL-Geschwindigkeit z.B. in das Internet einloggen, obwohl man gerade unterwegs ist. Die ersten Btopenzones sind im Heathrow Hilton, dem BT Centre in London und im Entwicklungszentrum von BT in Adastral Park, Suffolk untergebracht. Bis Anfang August sollen zwanzig Funknetze aufgebaut werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...