BT baut weitere 15.000 Stellen ab

Freitag, 15. Mai 2009 18:17
BT_Logo_1.jpg

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekommunikationskonzern BT Group Plc. (WKN: 794796) gab bekannt angesichts eines Milliardenverlusts im abgelaufenen Vierteljahr in Zukunft weitere 15.000 Stellen zu streichen.

Wie BT allerdings mitteilte, will man dabei vornehmlich auf Entlassungen verzichten. So ist geplant, den zusätzlichen Abbau - bereits im Vorjahr fielen 15.000 Stellen beim britischen Telekommunikationskonzern weg - hauptsächlich durch Fluktuationen statt Entlassungen zu vollziehen.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...