BskyB lässt sich Sky Europe 6,25 Mrd. Euro kosten

Bezahlfernsehen

Freitag, 25. Juli 2014 17:21
BskyB Logo

LONDON (IT-Times) - BskyB hat dem Kauf von Sky Deutschland und Sky Italy für 6,25 Mrd. Euro zugestimmt. Der britische Medienkonzern bezahlt in bar und Anteilen.

Erst am gestrigen Donnerstag machten Gerüchte die Runde, dass BSkyB und 21st Century Fox kurz vor einer Einigung in Bezug auf den Verkauf der Sky Deutschland und Sky Italy stehen würden. BskyB gab nun bekannt, das man die in dem Besitz von 21st Century Fox befindlichen Anteile der beiden Schwesterunternehmen für 6,25 Mrd. Euro kaufen werde. Den verbleibenden Aktionären wolle man ein Angebot von 6,75 Euro pro Aktie machen. Der Kurs liegt derzeit bei 6,66 Euro. Mit der Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia würde BskyB zu einem Medienkonzern mit 20 Millionen angeschlossenen Kunden aufsteigen.

Meldung gespeichert unter: British Sky Broadcasting Group (BSkyB)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...