BSkyB-CEO wechselt zu Sky Deutschland

Personalie

Mittwoch, 19. November 2014 11:43
Sky Deutschland

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Sky Deutschland bekommt Unterstützung aus Großbritannien: Zwei Führungsmitglieder des britischen Medienkonzerns BSkyB werden in den Aufsichtsrat des Bezahlsenders wechseln.

Jeremy Darroch, CEO von BSkyB, sowie Andrew Griffith, CFO des TV-Konzerns, sollen ab Januar 2014 im Kontrollgremium des deutschen Bezahlfernseh-Unternehmens sitzen. Diese Pläne gab Sky Deutschland per Pressemitteilung bekannt, nachdem die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Chase Carey und Jan Koeppen erklärt hatten, für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung zu stehen. Der Aufsichtsrat muss in seiner nächsten Sitzung der vorgeschlagenen Personalie noch zustimmen.

Meldung gespeichert unter: Pay-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...