Brokat Aktionäre gehen leer aus!

Montag, 10. Dezember 2001 17:09

Brokat Technologies (WKN: 522190<BRJ.FSE>): Der Insolvenzverwalter des Softwareunternehmens kam am Montag mit einer ernüchternden Aussage an den Markt. Die Aktionäre von Brokat werden voraussichtlich leer ausgehen. Das Vermögen des Unternehmens wird wahrscheinlich unter den Insolvenzgläubigern aufgeteilt. Mit dem Grundkapital des Unternehmens werden zunächst die Forderungen der Gläubiger bedient, für die Aktionäre wird wohl nichts übrigbleiben.

Einen Lichtblick gab es noch: Der Insolvenzverwalter Volker Grub sagte, dass er in "interessanten Verhandlungen" über den Verkauf der Finanzsparte von Brokat steht. (ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...