Brocade kauft Rivalen McData

Dienstag, 8. August 2006 00:00

BOSTON - Der US-Speicherspezialist Brocade Communications Systems (Nasdaq: BRCD<BRCD.NAS>, WKN: 922590<BCS.FSE>) übernimmt den Rivalen McData (WKN: 625937<MZYA.STU>) für rund 713 Mio. US-Dollar im Rahmen eines Aktientausches.

Im Einzelnen will Brocade 0,75 eigene Aktien im Tausch für eine ausstehende McData bieten. Dies impliziert einen Kurs von 4,61 Dollar für eine McData-Aktie und bedeutet gleichzeitig ein Premium von 48 Prozent gegenüber dem jüngsten Schlusskurs von McData-Anteilen an der New Yorker Nasdaq, der bei 3,11 Dollar lag.

Brocade geht davon aus, dass die Übernahme noch bis zum vierten Quartal abgeschlossen werden kann. Die Transaktion soll sich dabei Gewinn steigernd auf die Ergebnisse im vierten Quartal auswirken, heißt es. Gleichzeitig erhoffen sich die beiden Firmen Synergien in Höhe von 100 Mio. Dollar durch Kosteneinspareffekte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...